Krisenpass

DIGITAL CAMERA

Hab schon länger so einen Krisenpass und ich würde es jedem empfehlen, der noch unter Dissoziationen leidet oder eben nicht immer psychisch stabil ist.

Ich find es schon alleine sehr hilfreich, wenn Ärzte nach den Medikamenten fragen. Wichtig ist da eben, das man alle Medikamente vom Arzt eintragen lässt und ihn (mit Stempel) unterschreiben lässt.

Ich habe bei dem Landesverband Hessen der Angehörigen psychisch Kranker e.V. nachgefragt und habe solche Krisenpässe zugesandt bekommen. Das fand ich super klasse.

Was steht da so drauf?
– wer benachrichtigt werden soll im Krisenfall
– ob irgendwo eine Behandlungsvereinbarung vorliegt
– welche Medikamente in einer Krise hilfreich wären
– mit welchen Medikamenten man schlechte Erfahrungen gemacht hat
– Besonderes: Allergien, somatische Erkrankungen,…
– aktuelle Medikamente
– und die Daten des Patienten mit Unterschrift und Krankenkasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s