Wann und was esse ich immer wieder?

Mein persönlicher Ernährungsfahrplan von

Analysiere deinen Ernährungsfahrplan!

(Stell ich noch bissel hinten an, da ich noch in der Dokumentation bin.)
In welchen Situationen und Gefühlen neigen sie zum Überessen.

Notiere kritische Situationen:
wenn ich gefrustet bin / genervt bin (zu spät ins Bett und trotzdem früh raus, noch so viel machen will und mir die Zeit fehlt)
Stress / Hektik
Wut
Enttäuschung
Angst / Sorgen (um Tochter)
Gelüste (wenn ich was sehe)
Streit mit Tochter / Mann
Hilflosigkeit / Ohnmachtsgefühl
Selbsthass / Selbstabwertung / Schuld / innerer Kritiker der „Versager“ ruft
„man muss doch essen“
Suchtdruck nach Essen!!!
Grübeln

1a) Welche Lebensmittel ist du immer wieder?
fettiges
süßes
herzhaftes
Milch mit oder ohne Kaba
Brot / Weckle / Knäcke mit Butter und Marmelade / Nutella / Honig
Kuchen v.a. Cremiges / süße Teilchen
Latte Macchiato / Kaffee mit Milch und Zucker
Joghurt
Pinguin / Milchschnitte / Schokolade / Kekse,Mohrenköpfe,…
Nudeln, Nudelgratin, Kartoffeln
Soßen
Fleischkäse, Fleischwurst, Käse, Salami,

1b) Sind es Diätlebensmittel
Diese Woche absolut nicht 😦 – hab mich echt extrem gehen lassen

1c.) Wenn ja, hast du die gegessen weil du wirklich wolltest oder weil du dachtest, sie essen zu müssen?

2a) Hast du dir Lebensmittel erlaubt, die du magst und als „verboten“ ansiehst?
Ja, fast nur solche.

2b) Wie oft hast du dich entschieden, nur eine Portion zu essen und dann aufzuhören?
Bei den Hauptmahlzeiten (mittags) ganz oft, bei den anderen weniger bis kaum.

2c) Wie hast du dich gefühlt? Kontrolliert? „Normal“? Voller Angst?
Ständig haben meine Gedanken um das „nicht schaffen ins Wake up rein zu kommen“, „zu viel Gewicht“, „ich schaff das nie“,… gekreist.
Angst, das meine Abnahme noch mehr schwindet und ich nie wieder rein komme. Angst vor dem übermäßigen rein rutschen in den Abnehmwahn – zum Teil waren es über 10 kg in 3 Wochen!!!

2d) Kamst du dadurch zu einem Fressanfall?
Zum Teil Sicher mehr als genug, da ich diese Woche sehr auf Essen, Gewicht, Versager fixiert war!

3a) Hast du Situationen erlebt, in denen du Angst vor Menschen hattest oder sehr angespannt warst?
Ich war diese Woche wieder überdurchschnittlich hoch angespannt, wo ich zum Teil richtig mühe hatte mich an Skills zu erinnern, sie umzusetzen. Auch halfen sie mir weniger wie sonst. Ich hatte schon oft Mühe vor anderen zu essen, bzw. aß dann eher mit dem Gedanken „jetzt musst du dich beherrschen“ und sobald ich alleine war schaufelte ich mir Süßes ohne Ende rein und kaufte dieses auch noch selbst. 😦

3b) Hast du dann gegessen?
Ja, aber wie bereits geschrieben eher zurückhaltend und zum Teil auch mit Ekel.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s