Notfallkoffer

Notfallkoffer

Notfallkoffer ist etwas mehr oder weniger handliches, was sich überall mitnehmen lässt.

Darin enthalten sollten sein Skills, die einem helfen in enormer Anspannung (über 70%) wieder etwas klarer denken zu können. Wichtig ist es auch mehrere Sinneskanäle anzudecken, da manchmal der ein oder andere Sinneskanal bereits früher zu geht.

Anfangs ist es sicherlich auch hilfreich die Skillskette in Form einer Kopie beizulegen.

Auch ist es sinnvoll, wenn man unter Dissoziationen leidet, einen Krisenpass mitzuführen.

Mein Notfallkoffer – in Form eines kleinen Täschchens – beinhaltet:
– Ammoniak
– Japanisches Minzöl
– Wick Inhalierstift
– Duftöl
– Kronkorken
– Akupressurringe
– Metalligelball, andere Igelbälle
– Rosenquarz
– Zwitschermangnete
– Knetball
– Chillischoten
– Bedarfsmedis

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Notfallkoffer

  1. Danke für die Infos! Das tächschen ist schön, vllt. sollte ich mir auch so eins dafür besorgen. Kronkorken sind eine super Idee, da habe ich noch gar nicht dran gedacht! Woher hast du denn einen Igelball aus Metall?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s