Lebenszeichen

Mich gibt es auch noch. Im Moment jedoch schwer am Kämpfen vor allem mit meinem inneren Schweinehund und dem Gewicht. Alte Muster versuchen wieder durchzubrechen, neue Muster die aber nicht gut sind versuchen heraus zu kommen. Ist gerade alles etwas schwierig und viel.

Solangsam würde ich den Juli als schwierigen Monat betitteln, wenn ich die letzten Jahre so anschaue.

Wichtig ist für mich einiger maßen meine seelische Balance zu halten und nicht abzustürzen. Dabei ist sehr wichtig meine Ziele klein stecken, mit To do Listen arbeiten und Pausen einbauen!!!

Ich bin aber froh wenn diese Woche rum ist. Zwar habe ich Urlaub aber es steht noch viel an und mein Perfektionismus ist leider auch noch da und macht es mir nicht gerade einfach mit allem.

Auch hat es meine Krankenkasse tatsächlich fertiggebracht einen Teil der Unterlagen wegen den Therapiestundenverlängerung zu verschlampen und mir nicht Bescheid zu sagen das nicht alles (obwohl alles im gleichen umschlag war) bei denen an kam. Somit musste nun alles nochmals raus, was natürlich nun extrem Zeit kostet. Somit sind die Stunden verbraucht und ich steh ohne was da. Meine Therapeutin macht zwar auf Sparflamme weiter so alle 2-3 Wochen aber irgendwie steckt mir die angst im Genick: Was wenn die weiteren Stunden nicht durch gehen?-  und ich kann irgendwie mich so gerade nicht richtig drauf konzentrieren. Dadurch bin ich gerade auch enorm angespannt und unangenehme Gefühle kochen deshalb in mir.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s