Ich hasse diese Entscheidungen…

… geh ich zum Arzt oder nicht!?

Habe morgen einen 10 Stunden Dienst und bin nicht wirklich fit. Mit einer kontinuierlichen Paracetamol, Sinupret, Nasenspray, Bryonia Globulis, Ipalat Pastillen Einnahme und einem sehr hohen Taschentuchverschleiß geht es, aber was sagen dann die Patienten dort? (Arbeite im medizinischen.)

Krank machen will ich auch nicht, da ich ja freiwillig so viele Wochenenden arbeiten möchte. Und die anderen ja auch Kinder haben und so gut wie alle, bzw. alle entweder in einem Dienst davor oder dahinter drin sind, oder etwas vor haben.

Ich weiß nicht. Am liebsten würde ich mich verkriechen und nichts mit dieser Entscheidung zu tun haben wollen – zumal solangsam die Zeit rennt bezüglich der Entscheidung. AAAAaaaaaaaahhhhhhh!!!!

Advertisements

2 Gedanken zu „Ich hasse diese Entscheidungen…

  1. mir hilft manchmal bei solchen gewissenskonflikten die frage an mich selbst: was würde ich tun, wenn es die anderen nicht gäbe, wenn ich frei wäre? dann kenne ich zumindest die antwort, was in dieser situation für MICH am besten wäre. die umsetzung ist natürlich noch ne ganz andere geschichte.

  2. Ja, die Umsetzung ist schwierig. Das Thema sprech ich auf alle Fälle im nächsten Einzel noch an, da das ganze so ein dermaßen Rattenschwanz an Gefühlen mit sich bringt und ich dann das Gefühl habe „Schuld“ zu sein, weil ich krank bin. Eigentlich total idiotisch. Ich sorge dann für mich und brauche eigentlich keine Schuld und Schamgefühle zu haben.
    Hab dann so bammel davor, wenn ich meine Arbeitskollegen das nächste Mal sehe. Würde mich am liebsten für das krank sein entschuldigen, was natürlich auch wieder quatsch ist.
    Du verstehst sicher mein Dilemma!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s