Positives vom Tag

Es geht echt aufwärts – zwar immer noch *leise gesprochen* und der Sache nicht richtig trauen, aber es wird.

Ich betreue neben meiner „normalen“ beruflichen Tätigkeit gerade einen autistischen Jungen bei uns auf Arbeit – da er Sonderbetreuungsbedarf hat und ich gerade etwas Luft im Dienstplan habe.  Das macht mir riesen Spaß. Es ist wahnsinn was für eim Vertrauen er in dieser kurzen Zeit schon aufgebaut hat und was ich alles mit ihm zusammen machen darf. Zumal ich ja nicht aus der Pädagogik komme.

Das tut mir gerade richtig gut.

Auch in der klinischen Arbeit habe ich immer mit Kindern, die sich nicht wirklich viel verständigen können auf Grund irgendwelcher Erkrankungen / Behinderungen am liebsten zusammen gearbeitet. Die geben einem so viel und das nonverbal, durch Achtsamkeit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s