Die Arbeit hat mich wieder…

… und ich etwas mehr Antrieb oder Motivation oder wie man es nennen mag.

Ich war heute ganz erstaunt über mich, das ich freiwillig um 8 Uhr aufgestanden bin (ohne müde zu sein). Naja von Schmerzen reden wir hier nicht. Die sind da. Aber an die gewöhnt man sich, oder? Aber dieses fitte am Morgen hatte ich schon lang nimmer.

Es gibt nicht schlafen können und nicht fit, aber fit und das Gefühl gut aufstehen zu können, das gibt es sehr sehr selten.

Heute war so ein Tag voller Tatendrang. Gleich mal Holzstapeln. Zu viel am Stück geht nicht, da die Schmerzen sonst doch zu heftig werden, aber bissel Bewegung – ja das war okay. Dann putzen und aufräumen. Bin gerade am Misten. Das war schon lange nötig. Gerade fällt es mir recht leicht Dinge auszusortieren, die ich nicht mehr brauche. Das muss ich auszunutzen. Sonst ist es eher – hm, das könnte ich mal noch gebrauchen und es gibt zig Stapel. Jetzt hab ich vor, das Haus mal so durchzumisten. Mal schauen wie lange das anhält!?

Heute musste ich auch das erste Mal nach laaaaaangen 2 Wochen wieder arbeiten. Hatte bissel Bammel davor, da ich a) sicher vieles am neuen Computerprogramm verpasst habe und durch das Aushilfsweise arbeiten doch nicht so viel Erfahrung damit habe wie die Hauptangestellten und b) weil ich die nächsten 2 Wochen mit der Arbeitskollegin arbeite, die mir nicht so Wohlgesonnen ist. Und wenn ich da dran denke wird es mir schon übel. Okay, wir haben nur gemeinsame Übergabe und noch ca. 2 Stunden gemeinsam, aber dann bin ich alleine. (Wenigstens ein Lichtblick).

Trotz des Nicht so tollen Aspektes der Kollegin – gehe ich super gerne dort arbeiten. Ich mag das Umfeld – das Klientel / die Patienten 🙂 Irgendwie ist meine Seele heute wieder richtig erblüht.  Soll nicht heißen, das ich meine Familie nicht mag, aber Familie alleine!? Ne, ist nicht meins. Immer wieder ne Auszeit tut gut.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Die Arbeit hat mich wieder…

    • Danke, ja das war es auch. Bin immer noch recht positiv gestimmt, auch wenn mich so ne Woche mit vielen Diensten schon schlaucht 😉 Aber zum Glück sieht es in einer Woche wieder anders aus und ich habe dafür auch wieder viel frei 🙂
      LG desweges

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s