Schmerztherapeut – 1. Termin

Ich bin sehr positiv überrascht. Ich habe noch nie im Außerstationären Bereich so eine detaillierte Anamneseerhebung gesehen.

Mal ein Arzt, der nicht gleich auf dem Gewicht rum hackt, nicht ständig verurteilt, sondern zuhört und nachfrägt, wenn etwas unklar ist.

Auch geht er Schritt für Schritt vor. Gestern war ich noch zu ner rießen Blutabnahme und dann hab ich einen weiteren Anamnesetermin in 2 Wochen erhalten.

Ich bin gespannt. Ich hoffe es bringt mich ein Stück weiter, auch wenn ich mit der Aufdosierung von Lyrica durch den Psychiater schon gut zurecht komme. Aber vielleicht kann er noch Physiomäßig etwas verordnen, was ich immer wieder haben kann. Wenns ne Diagnose gibt ist es sicher einfacher wie beim Hausarzt, der max. all Quartal 1 Rezept ausstellen kann.

Auch wusste ich gar nicht, das man Thermalbadbesuch verordnet bekommen kann!? War ganz überrascht.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s