Vom Alltag sind wir noch weit weg…

……  Aber ich darf inzwischen auch erschöpft sein und muss nicht immer nur funktionieren. Mein Mann ist endlich entlassen und auch inzwischen ohne Morphium. Er hat kaum noch Schmerzen. Er hat nur eine Gewichtsbegrenzung beim Heben. Das erleichtert schon ungemein. Sei es bei technischen Dingen im alten Haus wo wir wohnen oder auch mal was kochen für uns oder da sein für unsere Tochter wenn ich arbeite.

Und ich versuch die Auszeit mir zu gönnen. Was nicht leicht ist. Der Perfektionismus in mir schimpft böse mit mir. Heute wird in Blogs gelesen, bissel Haushalt gemacht und sonst nichts. Auch zur Arbeit muss ich erst wieder Donnerstag. Hab aber auch über 160 Überstunden inzwischen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s