Wieder allein

So nun sind die Wochen wieder rum wo mein Mann zu Hause war und ich nicht mehr alles alleine meistern musste. Die Angst der Überforderung macht sich breit.
Heute bin ich schon an meinem Handy gescheitert. Meine Tochter hat was gespielt und das Handy hat sich aufgehängt. Nichts ging mehr. Nun hab ich auch noch ein Sony wo ich nicht einfach mal den Akku raus machen kann. Da war ich schon mal wieder total angespannt. Zum Glück hat mir mein Mann den passenden Tipp per WhatsApp meiner Tochter geschrieben. Aber Kleinigkeiten bringen mich einfach wieder ins wanken.

Heute habe ich nun auch Emails von den 2 Kliniken erhalten die für mich in Frage kommen und ich habe die Anmeldeformulare ausgefüllt.  
Kennt jemand von euch die Panorama Klinik in Scheidegg bzw. die Schön Klinik in Prien am Chiemsee?

Inzwischen tendiere ich eher zu Prien, da die ein ähnliches Konzept wie die Uniklinik Freiburg haben. Ähnlich Dbt, eben aber nicht für Borderline sondern für die Essstörung. Auch meine Ärztin meint ich soll eher dort hin gehen. Laut Klinik sind die Wartezeiten 2-4 Monate aktuell. Genaues erfahre ich wenn sie die Unterlagen von mir haben.

Bauchschmerzen macht mir inzwischen nicht mehr meine Tochter, denn mit ihr ist es besprochen und sie akzeptiert es. Bauchschmerzen macht mir nun noch meine Arbeitsstelle. Wann sage ich es? Was sage ich? Vor allem weil wir unterbesetzt sind und ich eigentlich noch für eine Fortbildung im Juni und Juli je ein Wochenende angemeldet bin.

Auch suchen meine Kollegen immer wieder jemand den sie auf dem Kicker haben und das bin gerade ich. Aber ich glaube das wird in diesem Beitrag zu viel.

16 Gedanken zu „Wieder allein

  1. Wenn ich mich überfordert fühle, schreibe ich mir eine Liste mit all den Punkten, an die ich noch denken muß; die ich nicht vergessen darf; die zu tun sind.
    – so bekomme ich dieses Gedankenkarussell aus dem Kopf und es ist relative Ruhe darin.

    Danach hake ich in meinem Rhythmus; meinem Tempo und meiner Möglichkeit die Liste ab.
    Eins nach dem anderen.
    Und viele „Probleme“, die zuerst kaum schaffbar schienen, beginnen sich von alleine zu lösen, sobald man damit beginnt, sie zu bearbeiten.
    Ich weiß nicht, ob dir das hilft.
    Aber kleine Häppchen schluckt man leichter, als einen Truthan auf einmal.
    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut.

  2. Es macht mich traurig, zu lesen wie unreif einige Erwachsene sind, wenn ich das über deine Arbeit lese.

    Das mit der Klinik hört sich recht gut an. Nur dieses „Warten“ empfinde ich immer als sehr anstrengend.

    Könntest du mir den Tipp mit dem Handy verraten? Nur für den Fall, falls ich es selbst mal brauchen könnte🙂

    Viele Liebe Grüße

    • Ja, das mit der Arbeit macht mir echt zu schaffen. Da spielt sogar mein Darm verrückt.
      Das mit dem Handy ist einfach wenn man es weiß. Man muss nur alle Tasten länger gleichzeitig drücken. Funktioniert übrigens auch beim Tablet anderer Marken.
      Das mit der Klinik ist für mich okay. Das Warten. Ich habe es jetzt so lange geschafft dann geht das auch. Nur schwierig wird wohl die letzte Woche, jedenfalls für meine Tochter und auch auf Arbeit weil die ja nichts wissen und ich ja ne 75 % Stelle habe und auch oft einiges mehr abgedeckt habe.

  3. Die Schön Klinik in Prien ist sehr gut! Vielleicht sogar die beste wenn es um Essstörungen geht. Ich selbst war nicht da, hab aber einige Freundinnen und Bekannte, die mehrmals dort waren. Und ich selber habe mit der Schön Klinik an 2 anderen Standorten sehr gute Erfahrungen gemacht.

    • Ja, das habe ich auch gehört und auch meine Ärztin meint ich soll dort hin gehen.
      Morgen geht auch der Einweisungsschein raus nach Prien. Hab ihn heute abgeholt bei der Ärztin.
      Ist nur leider auch ein gutes Stück weg. 7 Stunden mit dem Zug. Mit dem Auto ist es weniger.
      Ich hoffe es bringt mich weiter.

  4. Ich kann dir nur raten wirklich eine Klinik für DBT zu suchen, sonst wirst du mit den gleichen Problemen heim wie vorher. Dort in der Klinik die du dir ausgesucht hast glaube ich nicht das du lernst mit spannungs Zuständen um zu gehen und ich glaube nicht das du dort lernst wie wichtig Achtsamkeit ist oder das du lernst wie viele skill Möglichkeiten es gibt oder wann du gefühlsmäßig über die Brücke in die Vergangenheit gehst und somit zu viel Gefühl in eine Situation interpretierst… Ich habe DBT gemacht und kann dir nur raten dir eine Klinik zu suchen die DBT anbietet (sorry falls ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt habe,aber ich wünsche mir das du nicht mehrfach anfangen musst oder nach einer nicht funktionierenden Therapie aufgibst ) Gruß Jey

    • DBT habe ich bereits stationär 12 Wochen 2011 und ambulant bis Sommer 2013 gemacht. Die Klinik in Prien macht das ähnlich auf Essstörung. Nur die in Scheidegg eben nicht. Werde mich auch nur in Prien anmelden. Bei mir hängt es nun noch am Essen. Selbstverletzungstechnisch an sich ist schon lange gut. Damit komm ich klar.

      • Danke dir, ich bin froh wenn ihr mir Feedback, Ideen, Kritik was auch immer gibt. Es hilft mir für mich Entscheidung zu finden oder ein anderer Blickwinkel was auch immer. Ich freue mich über jeden Kommentar🙂
        Ja, aufgeben ist nicht, das habe ich überwiegend kapiert. Auch heute in der ersten Craniosacralen Therapie war es sehr interessant und es tat sich nochmals ein neuer Ansatz auf, den ich jedoch privat in Angriff nehmen muss. Bonding ist da als Begriff gefallen.

      • Auch bei mir ist es sehr schwankend. Seit Januar aber extrem schlecht. War bzw. ist einfach zu viel. Warte auf nen Platz in der Klinik. Soll nun doch nicht nach Prien sondern Bad Bramstedt gehen, da nur die für Adipositas spezialisiert sind. Jetzt heisst es eben Funktioniermodus aufrecht zu halten, was schon ganz schön schwer ist.
        LG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s