Es war die Tage wieder so viel… 

…Kindergeburtstag, Feier mit den Verwandten,… 

Mein Mann beginnt morgen seit 7 Monaten krank wieder zu arbeiten. 

Der Klinikaufenthalt rückt auch näher, nachdem ich meine Ärztin gebeten habe mal nachzuhaken. Im Oktober / November wird es wohl so weit sein. Ein Arzt von dort hat mir Freitag angerufen und Fragen gestellt. Er wollte sicher sein das nicht doch Borderline im Vordergrund steht.

Morgen muss ich dann noch zum Hausarzt um mir Blut abnehmen zu lassen, da ich oft Tachykard bin, aber keine Herzrhythmusstörung habe. Jetzt soll die Schilddrüse abgeklärt werden. Bin gespannt was raus kommt. Ob es vielleicht doch nicht nur die Depression ist die mich im Moment so lähmt!? Auch die Craniosacrale Therapie Therapeutin meinte in einer der ersten Sitzungen das sie meint meine Schilddrüse flattert und ob ich Schilddrüse Probleme habe.

5 Gedanken zu „Es war die Tage wieder so viel… 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s