Analytische Therapie oder Tiefenpsychologisch? 

Hallo zusammen,  ich bräuchte mal eure Meinung. Bei mir läuft die Verhaltenstherapie aus und ich soll weiter Psychotherapie machen.  

Ich habe auch schon eine neue Therapeutin.  Jetzt geht es nur um die Frage ob ich Tiefenpsychologisch mache oder Analytisch.  Die Therapeutin ist sich das auch nicht ganz sicher. Zumal analytisch eben 2mal pro Woche ist. Und ich 45min Fahrweg eine Strecke habe. Und ja nun dann auch wieder arbeite. 

Ich bin trotzdem eher für analytische Therapie.  Ich möchte meine Vergangenheit bearbeiten und man hat einfach ausreichend Stunden. 

Was meint ihr?  Was für Erfahrungen habt ihr? 

Advertisements

10 Gedanken zu „Analytische Therapie oder Tiefenpsychologisch? 

  1. ich weiß nicht, ob einen da die erfahrungen von anderen etwas bringen.
    ich hatte eine analyse gemacht, im sitzen, zweimal die woche. war aber auch nicht nebenbei arbeiten, hatte also die zeit. ich kann das nur mit einer einfachen gesprächstherapie vorher vergleichen, mit einmal die woche. bei zweimal die woche war die beziehung zwischen thera und mir viel mehr thema – auch mit seinen unangenehmen seiten, wenn jemand so präsent im leben wird. ich fand es angenehmer bei zweimal die woche, dass themen kaum versanden konnten und hochgekommenes schneller mitgeteilt werden konnte. dafür hatte man bei einmal die woche mehr zeit für sich zu sortieren und sacken/beruhigen zu lassen, im alltag anzuwenden. analyse finde ich inhaltlich intensiver, aber auch im alltag stützender.
    ach, ich finds schwer das gegeneinander abzuwägen.

  2. Analyse ist bei Mißbrauch kontraindiziert, weil es zu schweren Re-Traumatisierungen kommen kann und man dann letztlich allein gelassen ist.

    Ich würde, wenn es nur diese beiden Alternativen gibt, eher tiefenpsychologisch wählen.

    Gibt es keine echte gute Traumatherapie wie Levine in deiner Nähe?

    • Ich weiß nicht ob Traumatherapie das richtige ist. Zudem weiß ich nicht wer das hier macht. Oft sind es Konflikte im Zwischenmenschlichen die mich im Moment belasten. Aber trotzdem danke für deine Antwort. Ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s