Gefühlskarussell

Mit dem Gefühls-Karussell wird aufgezeigt, das nicht unbedingt das Gefühl, das schlussendlich man empfindet auch das Gefühl war, das ursprünglich durch irgendetwas ausgelöst wurde.

Ursache dafür sind unsere sehr individuelle Grundannahmen. Durch zum Beispiel invalidierendes Verhalten unseres Umfelds glauben wir an bestimmte Glaubenssätze oder Grundannahmen. Diese verschleiern uns aber die ursprüngliche Emotion.

Ein Beispiel hierzu:
1. Wir hatten als Kind Angst. Diese Angst, die für uns damals sehr real war und bedrohlich wurde von unseren Eltern abgetan. „Tu nicht so“, „wegen so einer Kleinigkeit, darf man doch keine Angst haben!“, „das ist doch Lachhaft“,…
Grundannahme ist z.B.: „Ich darf mich nicht vor…. fürchten.“

2. Wir empfinden durch die Aussagen unserer Eltern und unsere Grundannahme als Beispiel: Scham

3. Auch hier gab es durch unser Umfeld evtl. irgendwelche Grundannahmen, die uns in das Gefühl der Schuld manövrieren.

4. Auch hier gab es evtl. wieder eine Grundannahme die in uns das Gefühl Ärger / Wut heraufholen. Das kann dann zum Beispiel der EXIT / Ausgang sein. Dieses Gefühl herrscht in uns vor, diesen Handlungsimpuls leben wir dann (oft unbewusst) aus. Der Handlungsimpuls von Wut/Ärger ist aber ein ganz anderer wie von Angst. Somit könnte es passieren, das wir Konsequenzen tragen müssen, die nicht hätten sein müssen.

Das ganze ist nur ein Beispiel und kann durch die individuellen Grundannahmen jedes Einzelnen sehr unterschiedlich aussehen!!!

Beim persönlichen Gefühlskarussell kommen im Anschluss an das jeweilige Gefühl nur Gefühle, wo man selbst ein Ausgang findet.

Das Primärgefühl ist oft eins der Basisgefühle wie (Angst, Ärger, …). Und das für ein paar Millisekunden! Danach geht es in ein Sekundärgefühl über.

Die Grundannahme zu dem vorherigen Gefühl blockiert uns quasi den Ausgang. Wir können dem entsprechenden Handlungsimpuls nicht folgen und es löst bei uns ein anderes, weiteres Gefühl aus.

Quelle: DBT Skillsgruppe – mein Mitschrieb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s