Modul: Zwischenmenschliche Fertigkeiten

Worum geht es?

–         Um das Miteinander mit  einer oder mehreren, weiteren Personen.

–         Wie man am Besten sein Bedürfnis äußert und am Besten ausdrückt.

–         Wie man seine Beziehungen pflegt und neue knüpft.

–         Man lernt Problemorientiertes Arbeiten, indem man analysiert und schaut, was gerade für einen auch langfristig sinnvoll ist.

–         Auch wird man darin bestärkt sich für seine Rechte einzusetzen, selbstständig Konflikte zu lösen, Selbstbewusster aufzutreten

–         Man lernt anderen Menschen seinen Standpunkt zu erläutern und um etwas zu bitten, oder auch Nein zu sagen

–         Man lernt „Ich Botschaften“ an das Gegenüber zu senden und über die eigenen Gefühle zu sprechen, anstelle von „man tut…“, „du hast…“

–         Man lernt Nachdruck zu verleihen bei wichtigen Bedürfnissen, Wünschen, Bitten und Nein sagen

–         Man lernt Angriffe evtl. zu ignorieren – abzuschätzen ob dies sinnvoll wäre / Impulskontrolle

–         Zu kommunizieren ohne zu drohen und zu bewerten

–         Schulung der verbalen und non-verbalen Kommunikation

–         Sich nicht Rechtfertigen zu müssen

–         Auch geht es um Humor, Anerkennung, Fairness, eigene Werte und Aufrichtigkeit

–         Grundannahmen und Glaubenssätze bewusst machen und sinnvollere Alternativen finden

 

Hier ist es wichtig für sich klar zu bekommen, was ich möchte:

a)    Lege ich Wert darauf mein Ziel durchzusetzen?

b)    Lege ich einen  hohen Wert auf die Beziehung zwischen dem Gegenüber und mir?

c)     Oder ist es mir wichtig, das mein Selbstwert nicht leidet und ich meine Selbstachtung wahren kann?

 

Ein typisches Merkmal von Borderline ist das ständige Schwanken zwischen Konfrontation und / oder Rückzug bzw. Vermeidung von unangenehmen Situationen und Konflikten. Das Modul soll einem helfen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen zu erlangen und  den Selbstwert zu stärken.

Quelle: Interaktives Skillstraining für Borderline-Patienten , Martin Bohus, Schattauer Verlag und mine Mitschriebe in der stationären und ambulanten DBT Therapie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s