Ich habe es satt

ich habe es satt niemal satt zu sein, obwohl in afrika kinder verhungern.

ich habe es satt mehr nachzudenken als zu handeln,

ich habe es satt mehr zu fühlen als mir lieb ist,

ich habe es satt nur eine hülle zu sein, und nicht das GANZE,

ich habe es satt mich in erklärungen zu verstricken und doch selbst nicht zu wissen was mit mir los ist,

ich habe es satt, rumzusitzen zu warten, zu betteln und anträge für egal was zu stellen,

ich habe es satt ständig durch die gegend zu rennen und trotzdem nicht ans ziel zu gelangen,

ich habe es satt mehr worte in meinem kopf zu haben als ich auszusprechen vermag,

ich habe es satt diesen ganzen ballast mit mir rumzutragen,

ich habe es einfach nur satt,
so satt.

Quelle: http://budderblumegrenzlinie.wordpress.com/category/depression/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s