Innerer Schweinehund überlistet

Bin so froh, dass ich heute meinen inneren Schweinehund, (mein depressives etwas, das mich morgens nochmals, nachdem ich meine Tochter für die Schule fertig gemacht habe ins Bett zwingt) überlistet habe.

Mein Bett diente nur als Ablage für das ganze Bücher- und Blätterwirrwarr, das ich sortiert habe. Das hat mich heute sehr positiv gestimmt, das mir heute sogar der Zahnarzt nichts anhaben konnte 😉

Ist doch schön, wenn wieder etwas Ordnung Einzug hält.

Werbeanzeigen