Nachwuchs

image

Heute ist unser Meerschweinchen Nachwuchs auf die Welt gekommen. Noch mehr zum Knuddeln. *freu*
Sonst geht es gerade tagsüber ganz gut. Nur die Nächte sind gerade ne Katastrophe. Panikattacken,…  vom feinsten. Das ist dem Abnehmen auch nicht dienlich.

Anflug von Panik…

Gestern war kein guter Tag. Bin gegen Mittag an den Briefkasten, weil ich sehnsüchtig auf die Einladungsmappe von der Kurklinik warte.

Mein Herz pochte ganz schnell, Hitzeschauer, Unruhe – es war nur ein kleiner, normaler Briefumschlag. Mein hatte eine Vorahnung ausgesprochen, das ist super gefährlich. Wenn er was ausspricht dann trifft es oft in irgendeinerweise zu.

Ich machte den Brief auf: Sehr geehrte Frau desweges,

bezüglich des Aufenthaltes in unserer xxx Klinik für Mutter & Kind haben wir aus  medizinischer Sicht noch einige Fragen an Sie und bitten um Rückruf…

Uhrzeit die angegeben war war verstrichen, habe es trotzdem probiert. Hatte Glück und sie stellten mich durch.

Der Antrag ist vom April, da steht auch drin, das ich suizidale Gedanken hatte, aber Absprachefähig war, das ich SV Druck hatte. Und das lesen die erst jetzt!? obwohl sie mir schon einen Termin in 33 Tagen gaben? Das ist denen nun riskant und sie wollten von mir den aktuellen Stand wissen und auch einen Bericht meiner Psychiaterin und meiner Therapeutin um ein endgültiges okay oder ein Ablehnung auszusprechen.

Habe dann gleich an beide eine Mail geschrieben. Meine Therapeutin antwortete mir trotz Urlaub bereits abends und meine Ärztin heute morgen.

Ich bin so froh, das die Kommunikation zwischen denen und mir so gut klappt! Der Bericht von meiner Ärztin geht heute raus. Dann legt die Ärztin das der Psychologin dort vor und sie beschliesen ob ich kommen darf.

Jetzt heißt es Daumendrücken! Ich brauche die Kur jetzt und nicht erst irgendwann. Ich habe schon so lange warten müssen. Zumal auch der Dienstplan von November schon steht. Das wäre für den Arbeitgeber auch super doof.

 

Alleine

Das mag ich ja gar nicht und es versetzt mich in Panik.

Mein Mann ist bis Mittwoch nicht da. Sooooo lange war er noch nie weg. Ich gönne es ihm ja, nur mir macht das zu schaffen 😦

Ablenken, ablenken, ablenken und hoffen das kein heftiges Gewitter kommt.

Da kommt mal wieder ein länger nicht dagewesenes Symptom auf.

17.03 Ein Schritt raus aus dem Loch und 10 Schritte zurück ins Loch…

Das ist passend für mein Gefühlswirrwarr das ich heute Abend habe.

An Schlaf kann ich sicher nicht wirklich denken. Habe heute eine Beschwerde erhalten von einem Kunden. Das macht mich richtig traurig, wütend,…

Ich weiß nicht wie stur man sein kann und in anderen Sphären man Leben kann und von täglichen Miteinander-Regeln, Werte und Normen sowas von keinen blassen Schimmer man haben kann. *Einfach nur den Kopfschüttel*

Man, hab ich dieses Wochenende versucht freundlich, nett, zuvorkommend,… zu sein – eben Dienstleistung – und weil man hinter seiner Arbeit steht und dann bekommt man nen Tritt in den Arsch und widersetzt sich Regeln, diskutiert vor Publikum, Kommunikationsregeln vom Gegenüber gleich null. Puh!

Ich versteh echt die Welt nicht mehr, steh irgendwie neben mir. Das hat mich echt aus der Bahn geworfen und alles in mir ins Wanken gebracht. Ich Zweifel aber natürlich wieder hauptsächlich an mir, an meinem Verhalten. Ich bin schuld, nur wegen mir ist die Beschwerde eingeflattert, andere hätten das alles ganz einfach und easy geregelt, ja ich die psychisch labile – man wie ich schon meine Ohren klingeln höre. Wie wird denn morgen in manchen Bereichen über mich geredet. Die, die Wochenends nicht da sind – die hätten sicher alles 1000 Mal besser gemacht.

Ich würde gerne meine Paranoia ablegen. Ich fühl mich von meinem Hirn gerade angeklagt, gejagt, verfolgt,… Ich hätte gerne einen Ausknopf!!!!

Angst, Panik, Ohnmacht – Hallo – lang nicht gesehen!?

Zum davon laufen!

Langfristige Stresstoleranzskills – ja ich kenne sie – im Moment aber super schwer überhaupt zu skillen.